Без темы
<<  Definitions and Classification: Background Reports Der Bauer und seine drei Sоhne  >>
Урок немецкого языка в 8 классе по теме „Eine Reise durch die
Урок немецкого языка в 8 классе по теме „Eine Reise durch die
Den Rhein entlang
Den Rhein entlang
der Bodensee
der Bodensee
Basel
Basel
Er flie
Er flie
Mainz
Mainz
Bonn
Bonn
K?ln
K?ln
D?sseldorf
D?sseldorf
und durch Holland
und durch Holland
Bei Mannheim flie
Bei Mannheim flie
bei Wiesbaden
bei Wiesbaden
bei Koblenz
bei Koblenz
bei Duisburg
bei Duisburg
Rheinlandschaften
Rheinlandschaften
D
D
D
D
Hunderte von B
Hunderte von B
Viele Dichter, Maler und Musiker haben den Rhein in der ganzen Welt
Viele Dichter, Maler und Musiker haben den Rhein in der ganzen Welt
Besonders sch
Besonders sch
mit den Burgen und Schl
mit den Burgen und Schl
den Weinterrassen,
den Weinterrassen,
gotischen und romanischen Kirchen und Kl
gotischen und romanischen Kirchen und Kl
Fachwerkfassaden und B
Fachwerkfassaden und B
der Loreleifelsen
der Loreleifelsen
Die Jungfrau Lorelei
Die Jungfrau Lorelei
Heinrich Heine
Heinrich Heine
Heinrich Heine, 1822 (1799-1856) 1. Ich wei
Heinrich Heine, 1822 (1799-1856) 1. Ich wei
Friedrich Schiller
Friedrich Schiller

Презентация: «Den Rhein entlang». Автор: Учитель. Файл: «Den Rhein entlang.pptx». Размер zip-архива: 6331 КБ.

Den Rhein entlang

содержание презентации «Den Rhein entlang.pptx»
СлайдТекст
1 Урок немецкого языка в 8 классе по теме „Eine Reise durch die

Урок немецкого языка в 8 классе по теме „Eine Reise durch die

Bundesrepublik Deutschland“ Тема урока «Den Rhein entlang»

Автор: учитель немецкого языка МОУ «СОШ №92» Епанова Лилия Рихардовна

2 Den Rhein entlang

Den Rhein entlang

Der Rhein flie?t aus der Schweiz

3 der Bodensee

der Bodensee

Er flie?t durch den Bodensee

4 Basel

Basel

und dann von Basel (Schweiz) nach Norden

5 Er flie

Er flie

t an

Strasburg

6 Mainz

Mainz

7 Bonn

Bonn

8 K?ln

K?ln

9 D?sseldorf

D?sseldorf

vorbei

10 und durch Holland

und durch Holland

zur Nordsee

11 Bei Mannheim flie

Bei Mannheim flie

der Neckar in den Rhein

12 bei Wiesbaden

bei Wiesbaden

der Main

13 bei Koblenz

bei Koblenz

die Mosel

14 bei Duisburg

bei Duisburg

die Ruhr

15 Rheinlandschaften

Rheinlandschaften

16 D

D

J

C

Q

D

Y

I

G

M

O

S

E

L

W

M

U

A

R

F

G

Z

H

I

A

X

R

L

D

N

V

I

Y

U

X

V

B

G

N

I

Q

E

T

?

H

I

S

A

H

G

T

K

?

L

N

R

T

Z

S

U

O

B

S

R

F

G

H

K

L

Z

Y

C

B

S

M

B

U

W

E

T

Z

U

I

O

P

?

V

N

E

J

K

R

F

G

H

J

K

L

?

B

A

S

E

L

?

?

G

Y

X

V

B

M

G

J

K

L

?

M

D

B

C

K

O

B

L

E

N

Z

S

X

D

C

F

O

G

B

T

A

E

D

S

G

R

N

E

C

K

A

R

Z

O

D

F

T

G

Z

H

U

J

I

K

O

L

F

S

B

M

A

N

N

H

E

I

M

W

E

R

T

A

O

O

A

C

V

B

N

M

W

I

E

S

B

A

D

E

N

I

F

B

Z

J

F

O

K

B

W

Q

Y

R

H

N

N

D

V

H

S

T

R

A

S

B

U

R

G

V

E

17 D

D

M

O

S

E

L

U

R

A

D

I

U

I

?

S

H

K

?

L

N

S

B

R

Z

S

U

E

R

B

A

S

E

L

G

D

K

O

B

L

E

N

Z

O

N

E

C

K

A

R

F

B

M

A

N

N

H

E

I

M

O

A

W

I

E

S

B

A

D

E

N

I

N

N

S

T

R

A

S

B

U

R

G

18 Hunderte von B

Hunderte von B

chern sind ?ber den Rhein geschrieben.

19 Viele Dichter, Maler und Musiker haben den Rhein in der ganzen Welt

Viele Dichter, Maler und Musiker haben den Rhein in der ganzen Welt

ber?hmt gemacht

20 Besonders sch

Besonders sch

n ist das Mittelst?ck des Rheins zwischen Bonn und Mainz

21 mit den Burgen und Schl

mit den Burgen und Schl

ssern,

22 den Weinterrassen,

den Weinterrassen,

23 gotischen und romanischen Kirchen und Kl

gotischen und romanischen Kirchen und Kl

stern,

24 Fachwerkfassaden und B

Fachwerkfassaden und B

rgerh?usern

25 der Loreleifelsen

der Loreleifelsen

26 Die Jungfrau Lorelei

Die Jungfrau Lorelei

27 Heinrich Heine

Heinrich Heine

28 Heinrich Heine, 1822 (1799-1856) 1. Ich wei

Heinrich Heine, 1822 (1799-1856) 1. Ich wei

nicht, was soll es bedeuten, Da? ich so traurig bin, Ein M?rchen aus uralten Zeiten, Das kommt mir nicht aus dem Sinn. Die Luft ist k?hl und es dunkelt, Und ruhig flie?t der Rhein; Der Gipfel des Berges funkelt, Im Abendsonnenschein. 2. Die sch?nste Jungfrau sitzet Dort oben wunderbar, Ihr gold'nes Geschmeide blitzet, Sie k?mmt ihr goldenes Haar, Sie k?mmt es mit goldenem Kamme, Und singt ein Lied dabei; Das hat eine wundersame, Gewalt'ge Melodei.

3. Den Schiffer im kleinen Schiffe, Ergreift es mit wildem Weh; Er schaut nicht die Felsenriffe, Er schaut nur hinauf in die H?h'. Ich glaube, die Wellen verschlingen Am Ende Schiffer und Kahn, Und das hat mit ihrem Singen, Die Loreley getan.

29 Friedrich Schiller

Friedrich Schiller

«Den Rhein entlang»
http://900igr.net/prezentacija/anglijskij-jazyk/den-rhein-entlang-126270.html
cсылка на страницу
Урок

Английский язык

29 тем
Слайды